Hormonbehandlung zur Unterstützung des Eisprungs

Mit Tabletten über fünf Tage oder mit Hormonspritzen wird die Eizellreifung unterstützt. Der Eisprung wird mit einer weiteren Spritze (hCG) ausgelöst. Dadurch weiss man den genauen Zeitpunkt des Eisprungs und kann den günstigsten Zeitpunkt für Geschlechtsverkehr benennen. Die Gelbkörperphase wird ebenfalls hormonell unterstützt.